Veröffentlicht in In eigener Sache

Hello world!

Hallo Welt!

wisst Ihr, was ein „Hallo-Welt-Programm“ ist? Um die Struktur einer Programmiersprache auf möglichst einfache Weise abzubilden, werden kleine, ganz einfache Programme geschrieben, deren einzige Aufgabe es ist, den Text „Hallo Welt“ auszugeben – als Bildschirmanzeige, Sound, Papierausdruck oder jede andere erdenkliche Weise. Gebraucht werden Hallo-Welt-Programme vor allem zu Schulungszwecken. So soll auf möglichst einfache und unkomplizierte Weise demonstriert werden, wie eine Sprache aufgebaut ist, wie sie benutzt werden kann und wie komplexere Programme in der entsprechenden Programmiersprache realisiert werden können.

Die meisten Programmiersprachen orientieren sich am Englischen, daher ist auch diese Phrase am häufigsten auf Englisch zu lesen:

Hello World!

In diesem Sinne ist dieses Blog unser „Hello-World-Programm“ für Euch! Lernt die Struktur von La Vida LoCa auf möglichst einfache und unkomplizierte Weise kennen: durch die verständliche Aufbereitung komplexer Themen, auf die die artgerechte Kombination aus Ernährung und Bewegung aufgebaut ist. Erfahrt, wie La Vida LoCa benutzt werden kann, um einen rundum gesunden und genussvollen Life Style zu realisieren, ohne komplizierte Methode, ohne rechnen, messen und wiegen.

Deshalb hat das Blog von La Vida LoCa nur eine einzige Aufgabe – es sagt:

¡Hola mundo!

2 Kommentare zu „Hello world!

Kommentar verfassen