Google+

Hasenbrot

April 14, 2015 in Rezepte von Mia Paulsen

Das ideale Brot für HasE – Humankompetente autoimmungerechte schilddrüsenfreundliche Ernährung

Portionen: 15 Scheiben
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Zeitaufwand: 150 Minuten
Spülberg: mittel

Hasenbrot

Zutaten:

  • 50g Flohsamenschalen
  • 100g Gari (Maniokgrieß)
  • 
2 TL Backpulver
  • 
2 TL Hefeflocken
  • 
1 TL Xylit
  • 1 TL Salz
  • 
50 ml Essig 5%
  • 150 ml Wasser
  • 4 Eier

Zubereitung:

Den Ofen auf 150°C vorheizen. Eier, Essig und Wasser verquirlen und beiseite stellen. Die trockenen Zutaten nach Geschmack feiner mahlen und in einer zweiten Schüssel sehr gut vermischen. Jetzt die trockenen Zutaten in das Eiergemisch einrieseln lassen und mit dem Knethaken gut verrühren, zehn Minuten quellen lassen und erneut mit dem Knethaken kneten. Anschließend einen Brotlaib formen, die Oberfläche mit einem scharfen Messer einschneiden und auf dem Gitterrost 2 ½ Stunden bei 150°C backen.

Tipp: Mit der Säure kann je nach Geschmack experimentiert werden. Wird das Brot nach Rezept zubereitet, schmeckt es wie ein kräftiges Roggensauer.
Variation: Das Rezept kann auch für vier Brötchen verwendet werden, die Backzeit verkürzt sich auf 1 ½ Stunden.
Anmerkung: Dieses Brot ist für eine kohlenhydratreduzierte Ernährung geeignet.

Das große Rebuild30 Kochbuch

Oktober 5, 2014 in Ernährung, In eigener Sache, Rezepte von Mia Paulsen

Das große Kochbuch zum Rebuild30! Mit 99 erprobten Rezepten und jeder Menge Bilder, Tipps und Tricks.


Leider derzeit vergriffen 😢


Rebuild30 Kochbuch Cover

Feurig mediterranes Lammragout * Rindfleischstreifen Asia Style * Rouladen mit Wacholdersauce * Cremige Gemüsesuppe mit Curcuma und Katenschinken * Auberginentaler * Hackbällchen-Allerlei * Omelette gefüllt mit Pflücksalat und Pinien * Schwarzwurzel-Artischockensalat und Räucherlachs * Italienisches Gemüse mit Rindfleischstreifen und Speck * Bauernpfanne mit Kassler * Regenbogenforelle mit gegrillter Paprika * Dreierlei gefüllte Eier * Shrimpspfanne * Gebackener Fisch in Pfefferkruste und Kapernsauce * Lauchfrittata * Kohlroulade und Steckrübengemüse * Fenchelschnitzel * Klassischer Hühnersuppentopf * Poseidon-Tomate * Hähnchen-Garnelen-Spieß * Spinat-Fritatta * Apfelkefir * Moro-Suppe * Cocoffee und vieles mehr!

Verführerische Kokosrezepte mit asiatischem Flair

Oktober 4, 2013 in Ernährung, Rezepte von Mia Paulsen

Kokosprobierpaket von Dr. Goerg

Beim Wettbewerb werden drei Testpakete von Dr. Goergs köstlichen Kokosprodukten verlost. Grund genug für uns, in unserer Testküche zu werkeln und euch unsere Lieblingsrezepte vorzustellen:

.

.

.

.

FischsuppeScharfe Fischsuppe mit Kokosmilch

1 kg Suppengemüse​​
​500 g ​​Fischfilet
​500ml Kokosmilch​​​​
​250g Japanische Glasnudeln (Shirataki)​​
​3 EL Butter oder VCO​​
​3 TL rote Currypaste (Rote getrocknete Chili, Zitronengras, Knoblauch, Schalotten, Kaffirlimettenschale, Galgant, Koriandersamen, Kreuzkümmel)
​Salz

​Gemüse putzen und würfeln und​​​​​​​​ kurz in heißem Fett anbraten. Die Nudeln abtropfen lassen und auf mundgerechte Länge kürzen und unter das Gemüse mischen. Die Currypaste unterrühren, die Fischfilets salzen, auf das Gemüsebett legen und mit der Kokosmilch auffüllen. Jetzt alles etwa zehn Minuten köcheln lassen bis das Gemüse gar ist. Den Fisch mit einem Löffel oder Pfannenwender zerteilen und die Suppe genießen.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte folgen in Kürze – Liebe Grüße Yahoo! Emoticon Mia

Gesunde Stinkbombe Spargel

Mai 3, 2013 in Bio, Chemie & Wissenschaft, Ernährung, Rezepte von unseren Gästen

Posted by: Daniela

Spargel mit Schinken und PfannkuchenDerzeit kann kein Gemüseladen, Markt oder Speiserestaurant ohne Spargel oder  Spargelgerichte auskommen.

Unzählige Variationen an köstlichen Gerichten mit dem herrlichen Gemüse überfluten uns noch bis 24. Juni – der Johannistag ist traditionell das Ende der Spargelsaison.

Der „König des Gemüses“ präsentiert sich nach dem Genuss allerdings gar nicht königlich:  bei Vielen macht sich beim Toilettengang ein äußerst unangenehmer Duft bemerkbar: der Grund für den penetranten Uringeruch liegt an den schwefelhaltigen Stoffwechselprodukten der Asparagusinsäure, die besonders im jungen, weißen Spargel vorkommt. Rest des Eintrags ansehen →